Fussball | SV Bekond – SG Mandern

SV Bekond – SG Mandern, das Topspiel

Vorbericht:

Am 15.4.2018 geht es in Bekond in der Kreisliga Mosel Hochwald hoch her. Der SV Bekond trifft auf den Verfolger in der Tabelle auf die SG Mandern. Die SG Mandern hat noch ein Nachholspiel gegen den FC Schöndorf und kann wenn sie gewinnen, punktgleich mit Bekond werden. Es wird also spannend im Kampf um den Aufstieg in die A-Klasse.

Ergebnis: Nachholspiel: SG Mandern : FC Schöndorf  3:1

Somit ist Mandern mit 39 Punkten, punktgleich mit Bekond


Fussball Kreisliga B Mosel/Hochwald

Im Moment ist in der Kreisliga B Mosel/Hochwald viel Spannung drin, da fast jeder jeden schlagen kann.

Lassen wir und überraschen wie das Spiel in Bekond endet !

Das Spiel ist um 14:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bekond, Schulstrasse

Alles zum Thema Fussball SV Bekond


Der Torschütze Aboubacar Bachir Touré vom SV Bekond im Zweikampf

Spielbericht SV Bekond – SG Mandern

Viele Zuschauer kamen um das sich dasTopspiel anzuschauen. Die Messlatte war hoch angesetzt, denn es ging ja schliesslich um einen Aufstiegskampf. Beide Mannschaften mussten also punkten um die Möglichkeit für einen Direktaufstieg in die A-Klasse zu erhalten. Der SV Bekond konnte zwar im Spielverlauf 2 Tore schiessen und die Partie für sich entscheiden, aber ein kampfbetontes Spiel wurde den Zuschauern nicht geboten. Die SG Mandern erweckte den Eindruck als wollte sie nicht kämpfen und gewinnen. Es gab ab und zu mal ein paar vielversprechende Spielzüge, welche aber nicht zu einem Tor führten. Der Trainer von der SG Mandern Uwe Wess war sichtlich enttäucht von dem Spielverlauf seiner Manschaft. Der SV Bekond war da etwas glücklicher und konnte wie anfangs erwähnt, 2 super Tore schiessen. Der Trainer Stefan Monzel vom SV Bekond war recht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Der SVB hat seit 10 Spielen kein Spiel verloren.  Auch mit einem nun 3 Punkte Vorsprung darf der SVB sich nicht zurücklehnen, denn es sind noch 4 Spiele zu bestreiten. In der Tabelle liegen einige Verfolger punktemässig ganz nah und haben noch Chancen auf den Titel.

Die Torschützen für den SV Bekond

Moritz Ahl  und Aboubacar Bachir Touré

Fotogalerie